Roddels die we in Nederland niet eens kunnen bedenken. Maar wel waarachtig.

.

Leserzuschrift-AT zum Artikel Systemabbruch 2014:

Sehr guter Artikel mit plausiblen Schlussfolgerungen.

Ad Flug MH…: eine Quelle nannte ähnliche Absichten, wie Sie diese schildern, bloß dass es nicht in der EU, sondern in China sein soll.

Egal, irgendetwas hat man mit dem Flugzeug (+Moslems?) noch vor, zumal das Thema lebendig in den Medien gehalten wird.

So gesehen wäre das ein genialer Abbruch des Systems … Bin gespannt, ob das so kommt und wann…?

Ich tippe eher auf die EU, weil man bei uns so viel Medienwirbel macht. Ich schätze, dass es zu 70% so ähnlich kommt, wie im Artikel beschrieben. Und zwar noch bis Ende August, eher früher. Man muss sich nur die medialen Vorbereitungen ansehen. Dass die Bücher von Sarrazin, Pirincci und Friedrich gerade jetzt erscheinen und in den Medien so intensiv behandelt werden, ist auch ein Indiz. Dass die Drehbuchschreiber genial sind, wissen wir ja.WE.

[17:00] Leserkommentar:
Ich glaube, dass die Drehbuchautoren noch viel genialer sind als bisher geschrieben. MH 370 ja, durch Moslems scheinbar ja, gegen die EU evtl. auch Russland.
Aber dann wird nach einiger Zeit herauskommen, dass eigentlich wieder die Amerikaner dahinterstecken. Gleichzeitig könnte man die Wahrheit über 9/11 herauslassen.
Der Hass der Europäer, Russen, Chinesen, Vorderasiens- ganz Eurasiens- gegen die USA wäre unendlich. Wir gehen hier doch immer davon aus, das die verborgenen Eliten die USA aus ganz Eurasien herauswerfen wollen.

Ja, auch das ist möglich.WE.
 

[12:45] Wieder einmal “Der Crash ist die Lösung”: „Das System ist am Ende“

Buchautor Marc Friedrich erklärt, warum es seiner Meinung nach bald zu einem weltweiten Wirtschaftscrash kommen wird

Die beiden Autoren werden derzeit in allen Mainstream-Medien herumgereicht. Was nach guter Promotion aussieht, dürfte einen ganz anderen Grund haben: man will uns sagen, dass es bald zum Crash kommen muss und dass es nicht anderes geht – Massenpsychologie.WE.
 

[12:15] KWN-Übersetzung: Das globale Ponzi-Schema führt ins Desaster

Der Schrauber zu Mysteriös: Dutzende Flugzeuge in Europa verschwanden plötzlich vom Radar

In den vergangenen Tagen sind aus zunächst unerklärlichen Gründen zahlreiche zivile Flugzeuge von den Radarschirmen der europäischen Luftraumsicherung verschwunden. Am Freitag wurde klar, dass die Störungen offenbar durch Nato-Übungen verursacht wurden. Die Flugsicherung spielt die Vorfälle herunter. Militär-Experten sprechen von einer drastischen Beeinträchtigung der Flugsicherheit.

Es ist ganz klar, hier wird etwas getestet, aber auch etwas vorbereitet.
Sei es von den Regierigen mit ihren Kriegsgelüsten, oder sei es von denen, die das Rätsel um MH370 öffnen wollen und deshalb diese Manöver öffentlich machen, neu wird das nämlich nicht sein.
Ganz klare Möglichkeit, daß man MH370 so hat verschwinden lassen und dann irgendwohin ferngesteuert.
Zur Vorbereitung von Enthüllungen schafft man jetzt erstmal das Bewußtsein, daß die technischen Möglichkeiten keine Spinnerei sind, sondern handfeste Tatsachen.

In normalen Friedenszeiten macht man soetwas nicht, denn wenn es wirklich zu einer Flugzeugkollision kommt, dann kostet es die Kommandeure zumindest den Job. Keiner steigt zum General auf, ohne solche bürokratischen Vorsichten gelernt zu haben.

Meiner Meinung ist das eine psychologische Vorbereitung für das Wiederauftauchen von MH370 über Europa, und zwar bald, denn sonst vergisst die Masse wieder.WE.

[10:00] Leserkommentar-FR: 9/11 2.0:

Wie passt das zusammen, dass man nun rauslassen will was wirklich mit 9/11 war und das man dennoch wieder einen false flake Anschlag ,wieder mit einem Flugzeug in Europa versucht? Ist das dann ueberhaubt noch glaubwuerdig,oder gehoert das zur Disskreditierung der Eliten aus Politik, Geheimdienst, Millitaer?

Bisher hat man die 9/11-Wahrheit in den Medien noch nicht herausgelassen. Jeder Journalist, der das tut, wird offenbar entlassen (auch der Chefredakteur – die Aussage stammt von einem). Ob das jemals offiziell rauskommt, ist eine gute Frage.WE.

[12:45] Der Stratege: IMHO wird da ein False Flag vorbereitet…

Sollen diesesmal die Terroristen ein Flugzeug fernsteuern?

[17:15] Silberfan zum Beitrag von 10 Uhr:

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Was will mit mit einem 2. 9/11 erreichen ?
Ich denke, wenn es zu einer Wiederholung eines Anschlags mit einem Flugzeugeinschlag kommt, werden gleich mehrere Stufen abgespielt:

1. Am Tag des Anschlags wird die Welt wieder in Schockstarre stehen und sich nach 9/11 zurück versetzt sehen.
2. Das totale Chaos bricht aus
3. Das Finanzsystem bricht zusammen
4. Das mögliche Hochhaus, sogar kleiner als die Twintowers, bleibt aber stehen
5. Der Flugzeugeinschlag wird analysiert und es kommt heraus, das die physischen Einschlagsspuren völlig
anders (realistisch) aussehen (Flügel an der Fassade abgebrochen, Heck abgebrochen, man findet überall Flugzeugteile. Wie war das am 11. September 2001 anders möglich, wird man fragen ?
6. Die Antworten werden die alte Bush-Regierung in Erklärungsnot bringen und die Wahrheit kommt raus.

Das klingt vielleicht etwas optimistisch, würde aber das System völlig diskreditieren, alle politisch Verantwiortlichen die Krieg und Überwachung usw. mit den Anschlägen vom 2001 begründeten würden allesamt weggefegt.

Das einzige was aber jetzt nicht plausibel wäre, was ist mit den Drahtziehern des diesjährigen Anschlags ?
Wer ist für die Todesopfer verantwortlich. Wurde vorgesorgt und man gibt vor dem Einschlag Terroralarm, so dass das zu treffende Gebäude leer steht. Was ist mit den Passagieren von MH370 ? Und vieles mehr an Fragen, die einem nicht beantworten was mit der ganzen Sache bezweckt, bewiesen, vertuscht usw.
werden soll. Lassen wir uns überraschen, was man uns dieses mal für eine Show anbieten wird.

Egal, was abläuft: sicher geht es gegen Politik und Moslems, die hat man als Sündenböcke aufgebaut.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE: Flugzeuge verschwinden:

Wenn das Verschwinden von Flugzeugen planmäßig geschieht, gibt es m. E. nur eine Erklärung: Es soll der Öffentlichkeit glaubhaft gemacht werden, daß ein Flugzeug in Mitteleuropa unbemerkt eindringen kann. Das ergibt natürlich nur einen Sinn, wenn man einen entsprechenden Anschlag plant.

Das ist die Erklärung für die breite Masse. Wenn man das wirklich macht, dann registriert man für den Terrorflug bei der Flugsicherung einfach eine passende Strecke. Es gibt dann praktisch kaum eine Chance, den Absturz zu verhindern.WE.



Advertenties

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s